Grundkapitalerhöhung

 

Unter einer Grundkapitalerhöhung versteht man die Erhöhung des Eigenkapitals einer Gesellschaft. Bewerkstelligt wird dies beispielsweise bei Aktiengesellschaften durch die Ausgabe (Emission) von neuen Aktien.